Heimatverein Kliestow e. V.
 E-Mail: info@mein-kliestow.de

Osterbaum 2023 und Kindercharta

 

Auch in diesem Jahr war klar, daß wir für die Kinder wieder einen Osterbaum aufstellen und den Osterhasen einladen. Wir danken Bernd Miodecki für die freundliche Überlassung der Birke und Marcel Bonack für den weiten Transport bis Kliestow. Am Samstag, dem 01.04.23 wurde der Baum auf dem Platz der Begegnung aufgestellt und von zahlreichen Kindern, Bewohnern der Wichern-Wohnstätten und ukrainischen Gästen geschmückt. Danach erfolgte der feierliche Beitritt des Heimatvereins zur Kindercharta von Frankfurt (Oder). Von der Stadt kamen Antje Bleck (Prozesskoordinatorin für den Runden Tisch von Jugend- und Sozialamt), Jacqueline Eckardt (Ehrenamtliche Kinderbeauftragte der Stadt) sowie Frau Seifert (Sozialamt) dazu extra nach Kliestow. Seht im Folgenden einige Impressionen des trotz Regens erfolgreichen Tages.


Bereits im März pflanzten Gudrun Heinrich und Micha Frühblüher in die Blumenkästen am Platz der Begegnung.



Trotz Regens begannen alle, den 



noch liegenden Baum zu schmücken.


Dann stellten ihn die starken Männer auf und verkeilten ihn. So steht er fest und schön gerade.

► Vollbild


Alternativtext ► Vollbild


► Vollbild


►Vollbild



Dann endlich kam auch der  daß mit Bollerwagen geholfen


Osterhase. Er hatte soviel Süßes mit,

werden mußte.



Die Kinder waren sofort bei ihm!

Auch die Erwachsenen kamen schnell, um z. B. ein Selfie zu machen.

► Vollbild


►Vollbild


►Vollbild


►Vollbild



Micha versuchte die MOZ zu erreichen, die leider andere Termine wahrnehmen mußte.

Er begrüßte nochmal alle Kinder, Eltern, Großeltern und Gäste und erläuterte den Beitritt des Heimatvereins zur Kindercharta.


Die feierliche Übergabe der 

  und deren Erläuterungen

wurden  aufmerksam verfolgt und


Tafel durch die Stadtvertreter 

der Bedeutung der Kindercharta  

fotografisch dokumentiert.

►Vollbild


►Vollbild


►Vollbild


►Vollbild



Zum Abschluß das Gruppenbild mit einigen der Kinder und sogar mit dem Osterhasen.


Der Heimatverein dankte der Stadt für die Unterstützung und überreichte ein kleines Erinnerungsgeschenk.

Micha und Frau Bleck deuten an, wo die Tafel der Kindercharta am Zaun des Platzes der Begegnung angebracht werden könnte.

Am Ende des Vormittags war auch der Bollerwagen des Osterhasen fast leer. Zufrieden kehrten die Kinder und auch der Osterhase heim.

►Vollbild


►Vollbild


►Vollbild


►Vollbild


Am Montag konnte sich unser

strahlenden Morgensonne

Osterbaum endlich in der schönsten

richtig schön präsentieren. 



►Vollbild


►Vollbild





 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram